Berufung finden - damit Sie wieder Freude am Leben haben

Berufung finden www.psychologische-beratung-kallert.de

Sind Sie erfüllt und glücklich in Ihrem Beruf?

 

Oder gehen Sie morgens ohne rechte Begeisterung zur Arbeit, bringen den Tag mühsam herum, tun etwas, das Sie nicht nicht wirklich mögen, fühlen sich gelangweilt,  gestresst oder ausgebrannt und warten nur auf Feierabend, Wochenende, Urlaub und schließlich auf das Rentenalter? 

 

Dann stellen Sie sich doch jetzt einmal bitte vor, wie es wäre, wenn Sie voller Begeisterung den ganzen Tag das tun könnten, was Ihnen Spaß macht, was Sie erfüllt, was Ihrer einzigartigen Begabung entspricht, und was Sie mit tiefer Freude tun würden?

 

Kurz gesagt: Stellen Sie sich vor, wie schön es wäre, wenn Sie Ihre Berufung finden und verwirklichen könnten.

 

Erster Schritt: Den Ruf der Berufung erkennen

Oft meldet sich zuerst Ihre Seele mit dem Wunsch, Ihrer Berufung zu folgen. Sie erkennen dies an folgenden Signalen:

 

  • Wenn sich ein bestimmter Wunsch immer wieder in Ihnen meldet,
  • wenn Sie immer wieder die Sehnsucht verspüren, etwas Bestimmtes zu tun,
  • wenn Sie den intensiven Drang haben, etwas zu verändern, etwas loszulassen, etwas Neues zu beginnen.

Wenn diese inneren Signale immer stärken werden, wird es Zeit, die eigene  Berufung zu erforschen.

 

Zweiter Schritt: Die Berufung erkennen

Folgende Fragen dürfen Sie sich selbst stellen, um Ihre Berufung zu erkennen:

  •  Welche Tätigkeit erledigen Sie leidenschaftlich gern, auch ohne die üblichen Belohnungen wie Geld, Anerkennung oder Prestige?
  • Welcher Gedanke lässt Sehnsucht in Ihnen aufkeimen?
  • Bei welchen Tätigkeiten oder Träumen vergessen Sie Raum und Zeit?

Lassen Sie diese Fragen zu, wenn Sie in Ihrem Herzen brennen.  Und spüren Sie in sich hinein. Ihre Seele zeigt Ihnen, wenn Sie in Gedanken oder bereits aktiv dabei sind, Ihre Berufung zu finden.

 

Spielen Sie verschiedene Möglichkeiten gedanklich durch. Wenn Sie auf dem richtigen Weg sind, spüren Sie dies als Wärme, Freude, Leichtigkeit im Herz- oder Bauchraum. Vielleicht empfinden Sie sogar intensive Glücksgefühle, wenn Sie sich in die richtige Richtung bewegen.

 

Auch im Rahmen meiner astrologischen Beratung aufgrund einer sorgfältigen Horoskopanalyse liefere ich Ihnen auf Wunsch klare Hinweise zu Ihrer wahren Berufung. 

 

Dritter Schritt: Die Berufung verwirklichen


Wenn Sie Ihre Berufung erkannt habe, und bereit sind, sie zu verwirklichen, sind oft Lebensveränderungen nötig.

 

Diese Zeit ist vermutlich mit Zweifeln und Unsicherheiten durchsetzt:

 

  • Ist es richtig, einen ungeliebten aber sicheren Beruf aufzugeben, um etwas Neues zu beginnen?
  • Ist es finanziell möglich?
  • Was werden Ihre Mitmenschen dazu sagen?

 

Für all diese Frage biete ich Ihnen gerne eine kompetente Unterstützung und Beratung an. Sie werden sehen, es werden sich Ideen und Lösungen ergeben, an die Sie vielleicht vorher nicht gedacht haben.

 

Hier können Sie meine psychologische Beratung (per Telefon oder Skype) erwerben.