Selbstfindung macht gesund und glücklich

Es gibt vieles, was uns kurzfristig glücklich sein lässt. Aber wahres, anhaltendes, inneres Lebensglück finden wir nur dadurch, dass wir unser wahres Selbst erkennen und unserer Berufung folgen, darüber sind sich Astrologen und Psychologen einig.

 

Doch warum ist die Selbstfindung und Selbstverwirklichung manchmal so schwierig. Warum müssen wir unser selbst überhaupt erst finden, besser gesagt, warum und wo ist das wahre Selbst verborgen?

 

Antworten versucht der folgende Text zu liefern.  


Astrologen sind überzeugt: Wir sind in dieses Leben gekommen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Dafür hat die kosmische Intelligenz (oder Gott) eine bestimmte Auswahl an Eigenschaften und Fähigkeiten mit einer bestimmten Lebensabsicht kombiniert hat,  diesen “Entwurf” dann in einem Mutterleib zu einem Körper heranwachsen hat lassen, der schließlich zu einer eigenständigen Person geboren wurde, die die Aufgabe hat, diesen Seelenplan zu verwirklichen.

 

Der amerikanische Psychologe und Begründer der wertschätzenden Gesprächsführung Carl Rogers nennt dieses wahre Selbst auch "Selbstaktualisierung". Das heißt, er sieht eine Tendenz in  uns, unseren Körper immer wieder zu aktualisieren, also vital zu erhalten. Doch diese Selbstaktualisierung wird überlagert vom so genannten Selbstkonzept. Dieses (falsche) Selbstkonzept entwickeln wir durch die Erfahrungen mit der Umwelt, meist schon von frühester Kindheit an.  Sinn unseres Lebens ist es, so sagt auch Carl Rogers, unsere aufgeprägten Selbstkonzepte loszulassen und wieder zum wahren Selbst zurückzufinden und unserer Berufung zu folgen.

Selbstfindungs-Coaching

Ich selbst kann dies aus eigener Erfahrung bestätigen. Und ich habe auch herausgefunden: Das Navigationsgerät, das uns zum wahren Selbst führt, sind unsere Gefühle. Alles, was sich innerlich gut anfühlt, was uns wirklich glücklich macht, ist stimmig und mit dem wahren selbst im Einklang.

 

Alles, was stresst, nervt, traurig oder nervös macht, würde uns (noch weiter) vom wahren selbst entfernen. Da ich selbst erkannt habe, wie glücklich man sich auf dem Weg zur Selbstfindung fühlen kann, habe ich dies zum Schwerpunkt meiner Beratungs-Arbeit gemacht.

 

In meinem Buch 

Selbstfindungs-Coaching: In 7 Schritten die eigene Berufung finden

habe ich wesentliche Schritte zur Selbstfindung skizziert. Ich freue mich, viele Menschen auf ihren Weg zum wahren Selbst und damit zum wahren Glücklich-sein unterstützen zu können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0